OKEX BITCOIN PRÄMIEN STEIGEN NACH DEM STURZ AM FRÜHEN MORGEN IN DIE HÖHE

  • Bitcoin zeigt derzeit einige Anzeichen von Stärke und drängt in den oberen 9.000-Dollar-Bereich
  • Dies kommt kurz nach einem starken Rückgang heute Morgen, der ihn auf Tiefststände von 9.400 Dollar brachte.
  • Es scheint, dass die Händler an der OKEX diese Bewegung antreiben könnten, da sowohl die Prämien als auch das offene Interesse auf dieser Plattform in den letzten Stunden in die Höhe geschossen sind.
  • Händler glauben nun, dass sich die mittelfristigen Aussichten des Kryptos aufgrund der starken Reaktion auf $9.400

Bitcoin Evolution erlebte heute Morgen einige weitere Turbulenzen, nachdem es auf Tiefststände von 9.400 $ gefallen war, bevor es sich wieder erholte.

Der seither zu beobachtende Anstieg hat es in den oberen 9.000-Dollar-Bereich geführt, und es scheint bereit zu sein, in den kommenden Stunden erneut 10.000 US-Dollar zu testen.

Der Widerstand hier hat sich jedoch als massiv erwiesen und könnte ausreichen, um eine mögliche Dynamik, die der Krypto auslöst, kurzfristig zu stoppen.

Es scheint, dass diese Bewegung in erster Linie durch die Handelsaktivitäten an der OKEX angetrieben wurde, da die Prämien und offenen Zinsen an dieser Börse kurz vor dieser Volatilität in die Höhe geschossen sind.

Investitionen auf Bitcoin Evolution tätigen

BITCOIN SIEHT STARKE VOLATILITÄT DURCH HANDELSAKTIVITÄTEN AN DER OKEX

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.730 USD um über 1,5 % gehandelt.

Dies markiert eine bemerkenswerte Erholung von den jüngsten Tiefstständen von 9.400 USD, die während eines Einbruchs am frühen Morgen, der sich als kurzlebig erwies, erreicht wurden.

Die Käufer legten schnell zu und absorbierten diesen Verkaufsdruck, wobei der Aufschwung hier ausreichte, um einen scheinbar kurzfristigen Aufwärtstrend auszulösen, der das Krypto in die begehrte 10.000-Dollar-Region führt.

Der Widerstand in diesem Bereich hat sich in den letzten Wochen und Monaten als ziemlich extrem erwiesen, was darauf hindeutet, dass er in naher Zukunft von den Käufern nicht leicht zu überwinden sein wird.

Es bleibt auch unklar, ob die Käufer in der Lage sein werden, den Verkaufsdruck hier zu durchbrechen, da sich an der zugrunde liegenden Stärke der Krypto-Währung kaum etwas ändern wird.

Diese Bewegung könnte auch einfach nur das Ergebnis der Handelsaktivitäten an der OKEX sein – und damit möglicherweise flüchtig sein.

Ein Händler wies kürzlich auf einen Anstieg sowohl der Prämien als auch des offenen Interesses auf der Plattform hin und bemerkte, dass insbesondere ein Händler dahinter stecken könnte. Die nachstehende Grafik veranschaulicht diesen Trend:

BTC’S TECHNISCHE AUSSICHTEN HELLEN SICH MIT DEM JÜNGSTEN AUFSCHWUNG AUF

Obwohl es seit der letzten Ablehnung von Bitcoin in der 10.000-Dollar-Region keine größere Veränderung der zugrunde liegenden Stärke von Bitcoin gegeben hat, ist ein Analyst der Ansicht, dass die starke Erholung bei 9.400 Dollar genau das war, was BTC brauchte, um eine starke Erholung in die fünfstellige Preisregion zu entfachen.

„Die starke Preisaktion / Erholung von diesem schnellen Einbruch auf 9400 ist genau das, was wir für einen anhaltenden Schwung zurück über 10K brauchen. Ich bin zuversichtlich, dass der vertikale Aspekt des ersten Abschnitts meiner Zeichnung eine hohe Chance hat, richtig zu sein. Ich werde den Rest später neu bewerten“, erklärte er.